Mercedes-Benz Trucks

  • Leinfelden-Echterdingen, 21.03.2023 - Jörg Howe, verantwortlich für Kommunikation und Außenbeziehungen bei Daimler Truck hat Stefan Schwaab, der auch Mr. Unimog genannt wird und der als Paradebeispiel für das Wort umtriebig gelten kann, anlässlich der kürzlich erfolgten Einweihung der Erweiterung des Unimogs Museums im Rahmen des be a mover talks in Gaggenau getroffen.
  • Leinfelden-Echterdingen / Würzburg, 20.03.2023 - Die Firma Kloeckner Metals Germany GmbH nimmt im Rahmen eines Pilotprojekts den ersten vollelektrischen Lkw in ihre Fuhrpark-Flotte auf. Das Pilotprojekt steht im Einklang mit den ambitionierten Zielen der Nachhaltigkeitsstrategie „kloeckner takes action 2040“ und soll dazu beitragen, CO2-Emissionen auch in Zukunft weiter zu reduzieren.
  • Leinfelden-Echterdingen / Rovaniemi, Finnland, 15.03.2023 - Transportunternehmen stellen an batterieelektrische Lkw dieselben Anforderungen wie an ihre Pendants mit konventionellem Diesel-Motor. Auch unter schwierigen Witterungsbedingungen etwa mit Kälte, Eis und Schnee müssen die Fahrzeuge zuverlässig ihren Dienst tun. Vor diesem Hintergrund erwiesen sich die diesjährigen Wintererprobungen von Mercedes-Benz Trucks im finnischen Rovaniemi einmal mehr als wichtige Härtetests.
  • Stuttgart / Hamburg, 17.02.2023 - Ab sofort fährt der vollelektrische eEconic für die Stadtreinigung Hamburg (SRH). Im Rahmen eines offiziellen Pressetermins überreichte Umweltstaatsrat Michael Pollmann den Schlüssel gemeinsam mit SRH-Geschäftsführer Professor Dr. Rüdiger Siechau und Franziska Cusumano, Leiterin Mercedes-Benz Special Trucks & Custom Tailored Trucks, an die Kolonne 11 der Stadtreinigung.
  • Leinfelden-Echterdingen / Gaggenau, 01.02.2023 - Am letzten Januarwochenende feierte das Unimog-Museum seine Wiedereröffnung mit einem umfangreichen Rahmenprogramm für Jung und Alt. Die Ausstellungsfläche hat sich durch einen Anbau verdoppelt und bietet nun mehr als genug Platz für die Erstausstellung „Das Beste aus dem Unimog-Museum“, viele spektakuläre Fahrzeuge und ein breites Angebot zum Staunen und Erleben.
  • Leinfelden-Echterdingen/Halberstadt , 13.01.2023 - Als Herzstück der weltweiten Ersatzteilversorgung entsteht in Halberstadt, Sachsen-Anhalt, ein komplett neuer Logistikstandort, das sogenannte Global Parts Center. Künftig kann die Belieferung aus einem zentralen Standort heraus erfolgen, wodurch zusätzliche Transportwege und Zeit bis zur Bereitstellung der Teile eingespart werden. Der Standort wird dabei konsequent auf die Anforderungen der Daimler Truck Kunden ausgelegt, sodass regionale Händler bei Bedarf direkt beliefert werden oder Teile selbst abholen können.
  • Stuttgart / Rheda-Wiedenbrück, 10.01.2023 - Tevex Logistics, die Logistiktochter der Tönnies Unternehmensgruppe, will künftig den batterieelektrischen Fernverkehrs-Lkw eActros LongHaul für die Auslieferung von Lebensmitteln einsetzen. Im Rahmen eines offiziellen Kundenbesuchs in der Daimler Truck Zentrale haben Stina Fagerman, Leiterin Marketing, Vertrieb und Services bei Mercedes-Benz Trucks sowie Clemens Tönnies, Geschäftsführender Gesellschafter der Tönnies Unternehmensgruppe, und Tevex-Geschäftsführer Dirk Mutlak hierfür eine gemeinsame Absichtserklärung für die Bestellung von 50 E-Sattelzugmaschinen unterzeichnet.
  • Stuttgart, 20.12.2022 - Daimler Truck hat als führender Nutzfahrzeughersteller das erklärte Ziel, nachhaltige und damit zukunftsfähige Transportlösungen für den Warenverkehr und die Personenbeförderung zu entwickeln und auf die Straße zu bringen.
  • Stuttgart / Wörth , 19.12.2022 - Die Hornbach Baumarkt AG setzt auf den batterieelektrischen eActros für den schweren Verteilerverkehr. Bei einer feierlichen Übergabe in Wörth am Rhein hat Dominik Hehl, Verkaufsleiter für Mannheim, Heidelberg & Landau bei Mercedes-Benz Lkw einen eActros 300 als Zweiachser persönlich an Ingo Leiner, Mitglied des Vorstands der Hornbach Baumarkt AG, übergeben.
  • Stuttgart / Kempten, 15.12.2022 - Der Logistikdienstleister Dachser plant, 50 Einheiten des auf der diesjährigen IAA Transportation vorgestellten Fernverkehrs-Lkw Mercedes-Benz eActros LongHaul in seinen europäischen Fuhrpark aufzunehmen. Das global agierende Unternehmen aus Kempten hat hierfür mit Mercedes-Benz Trucks eine Absichtserklärung unterzeichnet.
  • Leinfelden-Echterdingen/Stuttgart, 01.12.2022 - Personelle Veränderung bei Mercedes-Benz Trucks: Franziska Cusumano (33) wird ab 1. Dezember 2022 die Leitung des Sonderfahrzeugbereichs Mercedes-Benz Special Trucks & Custom Tailored Trucks (CTT) übernehmen.
  • Wörth am Rhein , 24.11.2022 - Mercedes-Benz Trucks treibt die Transformation der Transportbranche hin zu CO2-neutralen Antrieben voran und setzt dabei auch in der eigenen Lieferkette auf E-Lkw. Mercedes-Benz Trucks hat sich das anspruchsvolle Ziel gesetzt, den Lieferverkehr in das größte Lkw-Werk bis Ende 2026 zu 100 Prozent zu elektrifizieren. Ein bedeutender Teil der direkten Lieferkette kann so CO2-neutral werden.
  • Stuttgart, 16.11.2022 - Auf dem Weg zum nachhaltigen Transport der Zukunft absolviert ein Mercedes-Benz GenH2 Truck Prototyp erfolgreich seine ersten Höhenerprobungen auf öffentlichen Straßen. Ein Schwerpunkt der Erprobungsfahrten: die Überquerung des Brennerpasses, einer der Hauptschlagadern des europäischen Frachtverkehrs.
  • Nuneaton, Warwickshire/England , 15.11.2022 - Das britische Unternehmen KC Construction hat seinen Fuhrpark um einen neuen Mercedes-Benz Arocs erweitert. Grund für die Entscheidung waren laut Geschäftsführer Kevin Casson die guten Erfahrungen mit den Kippern der Baureihe, mit denen die Fahrer schon länger unter anderem in Steinbrüchen im Einsatz sind.
  • Stuttgart / Berlin, 03.11.2022 - Mit der Mercedes-Benz Truck Experience haben Transporteure und ihre Fahrerinnen und Fahrer die Möglichkeit, unterschiedliche Actros und Arocs Modelle zu testen, die optimal auf ihre Anforderungen zugeschnitten sind. In Sachen Komfort, Handling und Sicherheit genauso wie beim Thema Robustheit und Wirtschaftlichkeit.
  • Stuttgart/München, 24.10.2022 - Mercedes-Benz Trucks treibt die Elektrifizierung des Transports weiter mit Hochdruck voran. Auf der diesjährigen bauma, der Weltleitmesse für die Bauwirtschaft, die in München vom 24. bis zum 30. Oktober stattfindet, präsentiert der Hersteller gleich mehrere rein batterie-elektrische Lkw für Bauanwendungen.
  • Stuttgart/München, 24.10.2022 - Auf der Weltleitmesse für die Bauwirtschaft gibt Mercedes-Benz Trucks neben den gezeigten Diesel-Lkw auch umfangreiche Einblicke in sein elektrisches Fahrzeug-Portfolio. Auf dem Messestand zu sehen sind dabei der Konzept-Prototyp des eActros LongHaul mit elektrischem Nebenabtrieb von MEILLER, der eActros 300 mit elektrifizierter Kipperlösung von MEILLER und der gemeinsam mit der Paul Group konzipierte Prototype Battery-Electric Arocs mit elektrischem Fahrmischer von LIEBHERR-Mischtechnik.
  • Stuttgart/München, 24.10.2022 - Robustheit, Zuverlässigkeit und Effizienz, aber auch Fahrkomfort und Aufbaufreundlichkeit: Wenn es darum geht, für den harten Alltag des Bauverkehrs die passenden Lkw auszuwählen, geht es im Kern darum. Tatsächlich stellt die Logistik auf der Baustelle mit unebenem Gelände, engen Zufahrten, wenig Platz zum Rangieren sowie dem Transport schwerer Geräte und Materialien hohe Anforderungen an die zum Einsatz kommenden Nutzfahrzeuge.
  • Stuttgart / Arlbergpass, Österreich, 20.10.2022 - Im Rahmen einer Versuchsreihe hat der auf der IAA Transportation 2022 in Hannover erstmals vorgestellte eActros 300 als Sattelzugmaschine erfolgreich den Arlbergpass in Österreich überquert. Hierfür haben Ingenieure von Mercedes-Benz Trucks den Sattelzug auf 40 Tonnen voll beladen. Die Tests in Tirol führten über eine Strecke von insgesamt 111 Kilometern unter anderem über Bludenz, Stuben, St. Anton und Lech auf streckenweise über 1.800 Meter Höhe.
  • Stuttgart, 07.10.2022 - Grundsteinlegung im Beisein des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Stuttgart, Dr. Frank Nopper: Auf einer Fläche von rund 21.000 Quadratmetern errichtet Daimler Truck ein neues Nutzfahrzeugzentrum für Lkw der Marken Mercedes-Benz und FUSO sowie Busse der Marken Mercedes-Benz und Setra in Stuttgart Feuerbach.
  • Stuttgart/ Hannover , 28.09.2022 - Auf der diesjährigen IAA Transportation haben das in Europa agierende Logistikunternehmen Hegelmann Group und Mercedes-Benz Trucks eine gemeinsame Absichtserklärung für die Bestellung von 50 eActros LongHaul unterzeichnet. Die Fahrzeuge sollen ab dem Serienstart 2024 sukzessive an das Familienunternehmen aus Bruchsal ausgeliefert werden.
  • Peking, China, 23.09.2022 - Beijing Foton Daimler Automotive (BFDA), das Joint Venture der Daimler Truck Holding AG (Daimler Truck") und Foton Motor, feiert die ersten lokal produzierten Mercedes-Benz Lkw im Rahmen einer Einweihungszeremonie an seinem neuen hochmodernen Produktionsstandort in Huairou, Peking. Mit dem planmäßigen Start der Serienproduktion schlägt Daimler Truck ein neues Kapitel in China auf.
  • Stuttgart/Hannover, 20.09.2022 - Stuttgart / Hannover – Auf dem Weg zum emissionsfreien Transport der Zukunft sind erste Brennstoffzellen-Prototypen des Mercedes-Benz GenH2 Truck seit vergangenem Jahr im intensiven Testeinsatz – sowohl auf der hauseigenen Teststrecke als auch auf öffentlichen Straßen. Mit einem der Fahrzeuge ermöglicht Daimler Truck im Rahmen der IAA Transportation 2022 ausgewählten Besuchern eine Mitfahrt im Brennstoffzellen-Lkw.
  • Stuttgart/Hannover, 19.09.2022 - Der Mercedes-Benz eActros LongHaul gewinnt den „2023 Truck Innovation Award“. Der renommierte Branchen-Preis wird für besonders innovative Lkw von der „International Truck of the Year“ (IToY) Jury vergeben, die sich aus 25 erfahrenen Fachjournalisten wichtiger internationaler Medien aus Europa und weiteren Ländern zusammensetzt.
  • Stuttgart/Hannover, 19.09.2022 - Mit wegweisenden Innovationen hat Mercedes-Benz Trucks in den letzten Jahren die verschiedenen Modelle der Actros-Baureihe in Sachen Effizienz, Komfort und Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer auf ein sehr hohes Niveau gehoben. Mit welchen innovativen Lösungen Mercedes-Benz Trucks seine starke Marktposition in diesem Segment weiter ausbauen möchte, zeigt der Hersteller mit dem Stern auf der IAA Transportation 2022 in Hannover unter anderem in Form des Actros L, der Actros L Edition 3 und des Actros F plus.
  • Stuttgart/Hannover, 19.09.2022 - Der Kauf eines Nutzfahrzeugs – ob noch konventionell mit Diesel betrieben oder bereits batterieelektrisch – bedeutet für jeden Transportunternehmer eine Investition, die sich am Ende bezahlt machen muss. Umso wichtiger ist es deshalb, mit Daimler Truck einen Hersteller als Partner an seiner Seite zu haben, der nicht nur für jeden Anwendungsfall hocheffiziente Fahrzeuge bietet, sondern auch mit Services und Lösungen für größtmöglichen Kundennutzen im täglichen Einsatz auf der Straße sorgt.
  • Stuttgart/Hannover, 18.09.2022 - Daimler Truck verfolgt das Ziel eines vollständig lokal CO2-neutralen Transports. Dies zeigt der Hersteller mit einem breiten Portfolio vollelektrischer Fahrzeuge auf der IAA Transportation 2022 in Hannover. Messe-Highlight von Daimler Truck ist der schwere batterieelektrische Fernverkehrs-Lkw Mercedes-Benz eActros LongHaul, den der Hersteller erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.
  • Stuttgart/Hannover, 18.09.2022 - In Bezug auf Nutzlast, Entfernung und Strecken ist der Schwerlast-Fernverkehr das anspruchsvollste Segment im Straßengütertransport. Gleichzeitig bieten sich hier große Potenziale zur Reduktion der CO2-Emissionen. Nach dem Marktstart des eActros für den schweren Verteilerverkehr im Jahr 2021 zündet Mercedes-Benz Trucks nun auch für den batterieelektrischen schweren Fernverkehr die nächste Stufe und präsentiert auf der IAA Transportation 2022 in Hannover erstmals den schon im Jahr 2020 angekündigten eActros LongHaul.
  • Stuttgart/Hannover, 18.09.2022 - mNach dem Marktstart des eActros 300/400 für den schweren Verteilerverkehr im Jahr 2021 treibt Mercedes-Benz Trucks nicht nur die Einführung weiterer batterieelektrischer Modelle für dieses und die kommenden Jahre konsequent voran, sondern setzt auch beim eActros selbst auf noch mehr Vielfalt und Flexibilität bei den Anwendungen.
  • Stuttgart/Hannover, 18.09.2022 - Für den weiteren Weg zum vollständig CO2-neutralen Straßengütertransport soll das Fahrzeugangebot von Mercedes-Benz Trucks im Verlauf der zweiten Hälfte der Dekade zusätzlich um Serienfahrzeuge mit wasserstoffbasiertem Brennstoffzellenantrieb ergänzt werden. Hintergrund sind die vielen unterschiedlichen Anwendungsfälle und Aufgaben von Lkw.
  • Stuttgart/Berlin , 15.09.2022 - Der Unimog als 2-Wege-Fahrzeug für Straße und Schiene steht zugleich für Vielseitigkeit, Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit. Den Beweis tritt das Universal-Motorgerät auf der Messe InnoTrans, der internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik in Berlin, an.
  • Stuttgart, 15.09.2022 - Mercedes-Benz Trucks geht frühzeitig in die Praxiserprobung seines batterieelektrischen schweren Fernverkehrs-Lkw. Amazon und Rhenus werden den eActros LongHaul schon ab 2023 im Realbetrieb testen. Die beiden Unternehmen haben dafür jeweils eine Absichtserklärung mit Mercedes-Benz Trucks unterzeichnet.
  • Wörth/ Nürnberg , 13.09.2022 - Der Unimog unterstützt privatwirtschaftliche und kommunale Betriebe dabei, grüne Lebensräume zu schaffen und zu pflegen. Dem städtischen Grün und nachhaltig angelegten privaten Gärten kommt angesichts der Auswirkungen des Klimawandels eine wachsende Bedeutung zu. Daher steht die GaLaBau, die europäische Leitmesse für Garten- und Landschaftsbau in Nürnberg, in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam klimafit in die Zukunft“.
  • Stuttgart / Wörth am Rhein, 30.08.2022 - Die Torello Gruppe, langjährige Geschäftspartnerin von Mercedes-Benz Trucks Italien, setzt bei der Modernisierung ihres Fuhrparks weiterhin auf Fahrzeuge von Daimler Truck. Karin Rådström, CEO Mercedes-Benz Trucks, überreichte der Familie Torello persönlich die Fahrzeugschlüssel für ihren 1000sten Mercedes-Benz Actros im KundenCenter Wörth am Rhein.
  • 28.07.2022 - Die Gerüstbaufirma „Northern Platforms & Stagings“ hat sich auf der Suche nach einem zuverlässigen 7,5-Tonner für den Mercedes-Benz Atego entschieden. Ausschlaggebend dafür war die bisherige Erfahrung mit den Fahrzeugen dieser Baureihe und das durchweg positive Feedback der Fahrer.
  • Stuttgart/Gaggenau, 27.07.2022 - Mercedes-Benz Trucks läutet eine neue Phase in der mehrjährigen Praxiserprobung des eActros bei der Firma Logistik Schmitt im Nordschwarzwald ein: Der batterieelektrische eActros ist ab sofort als Lastzug mit einem Gesamtgewicht von 40 Tonnen zugelassen und befindet sich nun im Dauereinsatz bei Logistik Schmitt.
  • Stuttgart / Wörth am Rhein, 25.07.2022 - Mercedes-Benz Trucks hat heute gemeinsam mit seinem Projektpartner Netze BW Sparte Dienstleistungen als Bauherrin den Ladepark für Kunden in unmittelbarer Nähe zum Branchen-Informations-Center (BIC) in Wörth am Rhein eröffnet.
  • Stuttgart/Wörth am Rhein, 22.07.2022 - Daimler Truck macht Tempo bei der Elektrifizierung seiner Fahrzeugflotte: Der Mercedes-Benz eEconic für den Kommunaleinsatz geht am Standort Wörth im südlichen Rheinland-Pfalz in die Serienproduktion.
  • Stuttgart / Wörth, 19.07.2022 - Nur 150 Mal wird die Sonderedition des Actros L „Driver Extent+“ im Mercedes-Benz Werk in Wörth am Rhein produziert. Eines der ersten Modelle ist nun in Kundenhand: Der Leiter der Endmontage, Dominik Adam, und Verkäufer Ralph-Peter Vogel haben der Firma Weber Maschinenbau einen der hervorragend ausgestatteten Actros L übergeben.
  • Stuttgart / Wörth am Rhein, 14.07.2022 - Die Leser des OFF ROAD Magazins haben abgestimmt und sowohl Unimog als auch Zetros bei der Abstimmung zum „Geländewagen des Jahres 2022“ auf den ersten Platz der jeweiligen Kategorie gewählt. Das zeigt: Die Traditionsmodelle von Mercedes-Benz Special Trucks sind die erste Wahl der Leser für den Arbeitseinsatz und als Reisebegleiter.
    Lade...